Ein Kinderwagen aus Korbgeflecht

Ein hölzerner Spielbogen ist das liebste Spielzeug des Babys, denn er macht nicht nur Spaß, sondern hat auch einen großen Lerneffekt. Zudem ist er ökologisch und bringt ein natürliches sowie harmonisches Erscheinungsbild mit sich. Es gibt weitere Gegenstände, gerade im Bereich von Babybedarf und Ähnlichem, die sich in dieser Art der Babyausstattung einreihen. Retro-kinderwagen-nostalgie.de zeigt dazu etwas ganz Besonderes, den Korbkinderwagen.

Korbgeflecht und Kinderwagen, passt das?

Typischerweise kennt man Kinderwagen als modern gestaltete Wagen aus Plastik und Stoffen. Es gibt unzählige solche Modelle, die sich in ihren Grundzügen jedoch kaum unterscheiden. Doch gibt es auch ausgefallenere Modelle, wie den Korbkinderwagen.
Aber passt ein Korbgeflecht tatsächlich zu einem Kinderwagen?
Kinderwagen sahen logischerweise nicht immer so aus, wie es die meisten heutzutage tun. Gerade, was die Materialien angeht die bei der Herstellung verwendet werden, hat sich das Bild stark verändert. Tatsächlich ist die Idee des Korbkinderwagens sind nicht neu. Viel mehr hat sie ihren Ursprung in den Anfängen der Geschichte des Kinderwagens. Früher waren Holz und Korbgeflecht die Hauptbestandteile dessen. Natürlich ist man heutzutage in der Entwicklung viel weiter, was zu einem größeren Komfort, einer verbesserten Sicherheit und mehr Funktionalität führt. Eines muss man dem damaligen, alt erscheinenden Kinderwagen jedoch lassen: Er sah gut aus und hatte Stil. Es wäre doch schön, die heutigen Errungenschaften in der Weiterentwicklung mit dem Aussehen der altmodischen Modelle kombinieren zu können. Genau hier kommen moderne Korbkinderwagen ins Spiel. Auch heutzutage gibt es noch derartige Wagen, die auf dem neuesten Stand der Technik sind und gleichermaßen Komfort, Funktion und Sicherheit bieten, gleichzeitig aber das schöne altmodische aussehen beibehalten. Die Frage, ob Korbgeflecht und Kinderwagen auch heute noch zusammenpassen lässt sich also ohne Weiteres mit „Ja“ beantworten.

Vintage und Retro Kinderwagen

Heutzutage zählt man Korbkinderwagen zu den sogenannten Retro Kinderwagen. Diese zeichnet genau das aus, was bereits oben erläutert wurde, ein altmodisches Design auf dem neuesten Stand der Technik. Mittlerweile sind die meisten Babywagen modern kreiert. Die meisten Personen würden jedoch der Aussage zustimmen, dass altmodisch wirkende Wagen optisch ansprechender sind. Daher gewinnen Retro Kinderwagen immer mehr an Beliebtheit. Die Idee, das altmodische beizubehalten, ohne dabei auf Komfort verzichten zu müssen, kommt vor allem deshalb gut an, weil das Nostalgische sich von dem herkömmlich Modernen deutlich abhebt. Retro Kinderwagen sind also eine Kategorie, die sich aus dem Wunsch heraus entwickelt hat, das so stilvolle und geschmackvolle Design beizubehalten.

Elegant durch Stoffe und Polster

Ein moderner Korbkinderwagen besitzt als Grundbestandteile seine Babywanne aus Korbgeflecht. Aufgesetzt ist diese auf einem Fahrgestell, welches dem aktuellen Stand der Entwicklung entspricht. Eine weitere Komponente, die hier hinzukommt sind Polster und Stoffe. Diese verzieren nicht nur den Wagen, sondern sorgen auch für ein gemütliches Empfinden des Kindes. Für die Ausstattung mit solchen Stoffen, werden dann häufig Muster und Farben verwendet, die entweder viel weiß beinhalten oder aber voller bunter Farben und Musterungen sind. Auch hier wird vor allem auf das altmodische Bild geachtet, welches durch den Gesamteindruck des Kinderwagens entstehen soll. Der Korbkinderwagen ist rund um ein tolles Gerät, das dem Kind einen komfortablen und sicheren Ort bietet und gleichzeitig in seinem Aussehen seines gleichen sucht.
Top